MINILO

Impressum

Adresse

MINILO
os. 25-lecia PRL 1
33-100 Tarnów, Polen

Vertreten durch

Anna Obal

Telefon

+48146390499

E-Mail

minilo@minilo.pl

Umsatzsteuer-ID (NIP)

873-289-77-90

REGON (Statistiknummer)

120890400

Weitere Informationen des Verkäufers

  1. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
  2. Das veröffentliche Produktangebot stellt ein verbindliches Angebot dar. Sie nehmen das Angebot an, indem Sie den Button „Jetzt kaufen und bezahlen“ anklicken. Sie können Angebote über mehrere Waren annehmen, in dem Sie die Produkte in den Warenkorb legen und anschließend den Button „Jetzt kaufen und bezahlen“ anklicken. Nach Vertragsschluss erhalten Sie eine E-Mail mit Vertragsbestätigung.
  3. Vor Abschluss des Vertrages können Sie die Angaben prüfen und gegebenenfalls durch das Betätigen des Buttons „Zurück“ berichtigen.
  4. Die Informationen zur Zahlung und Lieferung entnehmen Sie bitte dem Produktangebot.
  5. Der Vertragstext wird vom Verkäufer nicht gespeichert und ist Ihnen nach dem Vertragsschluss über den Verkäufer nicht zugänglich. Der Vertragstext wir von Allegro auf der Internetseite allegro.de gespeichert und kann jederzeit von Ihnen unter „Mein Konto“ eingesehen werden.
  6. Für die Waren besteht das gesetzliche Gewährleistungsrecht.
  7. Bei Beschwerden nutzen Sie bitte die Kontaktdaten des Verkäufers aus dem Produktangebot.
  8. Der Verkäufer unterliegt keinen speziellen Verhaltenskodizes.
  9. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung zur Verfügung. Diese können Sie unter folgendem Link erreichen: https://webgate.ec.europa.eu/odr/

Datenschutz

Die personenbezogenen Daten des Käufers werden vom Verkäufer nur für die Zwecke der Erfüllung des im Rahmen von Allegro geschlossenen Kaufvertrages verarbeitet und verwendet. Bitte beachten Sie bitte auch die Datenschutzbestimmungen von der Grupa Allegro unter https://allegro.de/seiten/datenschutzerklarung.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht I. Widerrufsbelehrung für paketversandfähige Waren Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; oder an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden; oder an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns MINILO, os. 25-lecia PRL 1, 33-100 Tarnów, Polska, tel. +48 146390499 , +48 668103913, minilo@minilo.pl mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://allegro.de/dashboard/myorders/ elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück). - An MINILO, os. 25-lecia PRL 1, 33-100 Tarnów, +48 146390499, minilo@minilo.pl: - Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) - Bestellt am (*)/erhalten am (*) - Name des/der Verbraucher(s) - Anschrift des/der Verbraucher(s) - Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) - Datum (*) Unzutreffendes streichen. II. Widerrufsbelehrung für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können (nicht paketversandfähige Waren) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; oder an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden; oder an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns MINILO, os. 25-lecia PRL 1, 33-100 Tarnów, +48 146390499, minilo@minilo.pl mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://allegro.de/dashboard/myorders/ elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 25 Euro geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Muster-Widerrufsformular

Reklamation

Beschreibung des Beschwerdeverfahrens: Der Käufer kann Beschwerden, die einen abgeschlossenen Vertrag betreffen, bei dem Verkäufer an seine E-Mail-Adresse: minilo@minilo.pl oder schriftlich an folgende Adresse einreichen: MINILO, os. 25-lecia 1, 33-100 Tarnów, POLEN Eine ordnungsgemäß eingereichte Beschwerde sollte Folgendes enthalten: - Vorname, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse des Käufers, - Abschlussdatum des Vertrags, der die Grundlage der Beschwerde ist, - Gegenstand der Beschwerde mit Anzeige der Forderungen des Käufers, - alle Umstände, die die Beschwerde bestätigen. Wenn die in der Beschwerde angegebenen Daten oder Angaben ergänzt werden müssen, wendet sich der Verkäufer vor deren Bearbeitung an den Käufer mit der Bitte um Ergänzung. Der Verkäufer prüft die Beschwerde innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Erhalts der Beschwerde. Die Antwort auf die Beschwerde wird an die vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse oder per Post gesendet.